Renntransporter & Camperausbau

Home / Renntransporter & Camperausbau

Selten war es neben der Strecke so bequem – Wir bauen Ihren individuellen Renntransporter.

Wie wäre es mit einem mobilen Zuhause, Garage und Werkstatt in einem? Genau das bieten unsere neuen Renntransporter. Perfekt für die Rennstrecke. Die Motorräder können mit unserem Renntransporter-Ausbau nicht nur sicher zur Strecke transportiert werden, sondern in diesem Camper-Ausbau kann auch gekocht und geschlafen werden, damit Sie zwischen den Renntagen nicht extra mehrmals an- und abreisen müssen.

Perfekte Abstimmung auf die Anforderungen der Rennstrecke.

Der ausgebaute Renntransporter bietet Platz für mehre Motorräder, die komplette Ausrüstung und ist ausgestattet mit einer kleinen Küchenzeile und mehreren Betten und Sitzgelegenheiten. Man kann sich nun ganz bequem im Fahrzeug umziehen und muss nicht beim Stiefelausziehen im Schlamm stehen.

Transporter zum Camper ausbauen lassen.

Nach einem langen & intensiven Renntag einfach ins Bett fallen und nächsten Tag aufwachen und mit einem frischen Rührei als Stärkung direkt wieder auf die Strecke. Klingt zu gut um wahr zu sein? Nicht bei uns. Mit einem Renntransporter mit Camper-Ausbau ist das ohne Probleme möglich. Wir rüsten Ihren vorhandenen Transporter zu einem mobilen Zuhause mit Werkstatt und Garage um. Dabei ist es egal wie alt der Transporter ist oder von welcher Firma oder um welches Fabrikat es sich handelt.

Jeder Transporter kann zu einem Renntransporter ausgebaut werden.

Wir sind in der Lage jedes Fahrzeug individuell in 3D zu vermessen, ein passendes Layout zu planen und eng mit Ihnen abzustimmen, damit das Fahrzeug am Ende perfekt Ihren Bedürfnissen angepasst ist. Durch modernste CNC-Technik können wir Ihren individuellen Ausbau milimetergenau in Ihr Fahrzeug integrieren. Weiterhin kommt uns die jahrelange Erfahrung aus dem Bereich Fahrzeugeinrichtugen hier zu Gute. Wir wissen genau wo wir schrauben können, wo wir abdichten müssen und wie viel Drehmoment das Blech im Innenraum aushält.

Fahren, Essen, Schlafen – Repeat.

Der Ausbau zum Renntransporter hat auch eine integrierte Küche mit zwei Kochfeldern (Gas), Kühlschrank, Spülbecken und Frischwassertank, somit kann man ohne Probleme mehrere Tage autark im Gelände stehen. In der Garagensektion ist genug Platz für zwei große und ein kleines Motorrad und das dazugehörige Werkzeug plus die benötigten Ersatzzeile, damit leichte Reperaturen auch vor Ort erledigt werden können.

Camperausbau auch mit Standheizung und Markise

Um sich den äußeren Temperaturen besser anpassen zu können besitzt unser Renntransporter auch eine Standheizung und eine Sonnen-Markise. Somit lässt es sich im Herbst oder Winter auch bei niedrigen Außentemperaturen aushalten und im Sommer schützt die Markise vor direkten Sonnenstrahlen in den Innenraum. Die Standheizung wird mit dem Treibstoff aus dem Tank betrieben und die Markise kann entweder elektrisch ausfahren oder wird manuell per Hand bedient.